Espresso Brownies

Relax - have some cake!

Hallo ihr Lieben!

Wenn etwas einen Haufen Schokolade und Kakao enthält und dazu noch Kaffee, dann kann es ja eigentlich nur gut sein, oder? Bei diesen Brownies ist das definitiv der Fall. Die sind nicht nur super saftig, sondern schmecken auch total lecker schokoladig mit einem Hauch von Kaffee. Wir fanden sie so unwiderstehlich, dass wir sie letztes Wochenende sogar schon vor dem Mittagessen verspeist haben. 😉

Espresso Brownies

Espresso Brownies
(Rezept abgewandelt von hier)

Zutaten:

180 g Butter
60 g Mehl
40 g ungesüßtes Kakaopulver (optimal: schwach entölt)
½ TL Salz
1 TL Backpulver
100 g gehackte dunkle Schokolade
280 g Rohrzucker
3 Eier
6 EL Espresso oder starker Kaffee
1 TL flüssiger Vanille-Extrakt (Vanillezucker oder Vanillemark ist auch möglich)
70 g gehackte Zartbitterschokolade

 Zubereitung:

Backofen auf 175°C vorheizen und eine 20 cm Brownie-Form mit Backpapier auslegen.

Mehl, Kakao, Salz und Backpulver miteinander vermischen.

Butter und dunkle Schokolade schmelzen –…

View original post 288 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s